VPV Eigenheim-Schutz

Hausbesitzer aufgepasst!

Hagelschauer, Sturm, Einbruchdiebstahl, Brand… Dies sind nur ein paar wenige von vielen Gefahren, die sowohl Ihr Haus, als auch Ihre Einrichtungsgegenstände stark in Mitleidenschaft ziehen können oder sogar zum Verlust führen. Die dann nötigen Reparaturen an Ihrem Haus und der Ersatz Ihrer Einrichtungsgegenstände können ganz schön ins Geld gehen.

Mit dem VPV Eigenheim-Schutz, einem Kombiprodukt aus Hausrat- und Wohngebäude-Versicherung, sorgen wir dafür, dass Sie in jeglichen Situationen finanzielle Unterstützung erhalten. Egal, ob es sich um Schäden an Ihrem Haus oder an Ihren Einrichtungsgegenständen handelt. Sie können sich auf uns verlassen. Wir sind für Sie da.

Eigenheim-Schutz_632x421

Vorteile

  • Sie haben einen kompletten Rundum-Schutz für Ihr Haus und die im Haus befindlichen Gegenstände
  • Im Schadenfall haben Sie nur einen Ansprechpartner und es ist nur ein Gutachten nötig
  • Sie müssen nur einen Beitrag zahlen und dieser ist u.a. durch den Paket-Rabatt besonders günstig
  • Mit dem VPV Eigenheim-Schutz haben Sie im Rahmen des VPV Schutz-Pakets die Möglichkeit, weitere Versicherungen einzuschließen und somit von einem hohen Paket-Rabatt (bis zu 20 %) zu profitieren
  • Ab einem Alter von 55 Jahren erhalten Sie zusätzlich noch einen 55-Plus-Rabatt auf den Beitrag
  • Zur Berechnung des Beitrags und der Leistungen benötigen wir von Ihnen nur wenige Angaben
  • Im Schadenfall garantieren wir Ihnen den Schaden voll und ganz zu regulieren. Es wird kein Abzug vorgenommen, wenn der Versicherungswert zwischenzeitlich angestiegen ist
  • Beim Abschluss der VPV Elementarschaden-Versicherung im VPV Eigenheim-Schutz werden sowohl an Ihren Einrichtungsgegenständen, als auch an Ihren 4 Wänden die Schäden durch Naturkatastrophen ersetzt

Was ist der VPV Eigenheim-Schutz?

 

Der VPV Eigenheim-Schutz ist eine Versicherungs-Kombination aus Hausrat- und Wohngebäudeversicherung. Er kommt für Schäden und den Verlust Ihrer Einrichtungsgegenstände und Ihres Hauses auf. Mögliche Gefahren sind Brand, Einbruchdiebstahl, Sturm- und Hagelschäden sowie austretendes Leitungswasser.

Wer braucht den VPV Eigenheim-Schutz?

Eigenheim-Besitzer, die das Haus selbst bewohnen, sollten auf den VPV Eigenheim-Schutz nicht verzichten. Denn schon ein Unwetter reicht aus, um das Eigenheim samt Hausrat komplett zu zerstören. Hohe Wiederaufbau- und Ersatzkosten können ohne Versicherung schnell Ihre finanzielle Existenz gefährden.

Warum braucht man für das eigene Haus sowohl eine Hausrat- als auch eine Wohngebäude-Versicherung? Was ist der Unterschied?

 

Stellen Sie sich vor, Sie stellen Ihr Haus auf den Kopf. Alle Gegenstände, die nun herausfallen, gehören zum sogenannten Hausrat (z.B. Einrichtungsgegenstände, Elektrogeräte, Kleidungsstücke, Schmuck, Bargeld …). Der Rest/ alles was am Haus hängen bleibt, gehört zum Gebäude. Durch unterschiedliche Gefahren (Feuer, Sturm und Hagel, Leitungswasser, erweiterte Elementargefahren wie bspw. Überschwemmung durch Starkregen), können sowohl Ihr Hausrat, als auch Ihr Gebäude beschädigt werden. Darüber hinaus leistet die Hausratversicherung bei Vandalismus, Einbruchdiebstahl und Raub. Also nicht nur wenn die Hausrat-Gegenstände beschädigt, sondern auch, wenn sie gestohlen werden.

Um Sie rundum abzusichern, haben wir das optimale Kombi-Produkt aus Hausrat- und Wohngebäude-Versicherung für Sie erschaffen: den VPV Eigenheim-Schutz.

Warum ist die VPV das richtige Versicherungsunternehmen für mich?

 

Die VPV ist eine der traditionsreichsten Versicherungsgesellschaften Deutschlands. Unsere Erfahrung basiert auf einer über 190-jährigen Erfolgsgeschichte.

Unser erklärtes Ziel ist es, die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Die individuelle Beratung steht dabei im Fokus. Wir hören Ihnen zu und finden die beste Lösung.